infos

Kraftvoll und entspannend – Yoga mit Seeblick

Das Studio liegt im Zentrum von Horgen und bietet einen wunderschönen Blick auf den Zürichsee. Diese einmalige Kulisse bietet Raum für Entspannung und einen Rückzug aus der Hektik des Alltags.

Wie wird der Unterricht gestaltet?

Jede Klasse beginnt mit einer vom Lehrer geführten stillen, inneren Vorbereitung.

Danach werden stehende Stellungen geübt. Der Körper wird von den Füssen aus korrekt ausgerichtet.

Da wir grossen Wert auf eine individuelle Betreuung der Schüler legen, beschränken wir die Gruppengrösse auf maximal fünfzehn Personen.

Die stehenden Stellungen (Asanas) bilden die Basis für fortgeschrittene Übungen.

Nach den stehenden Stellungen folgen Rückwärtsstreckungen, Vorwärtsstreckungen, Umkehrhaltungen, regenerative und entspannende Haltungen.

Für wen ist der Unterricht geeignet?

Die Methode wurde so entwickelt, dass jedermann, unabhängig von Alter, Geschlecht und Gesundheit am Unterricht teilnehmen kann.

Was bringt der Unterricht?

Voraussetzung für den Erfolg ist regelmässiges Üben.

Haltungsprobleme können verbessert und emotionale Spannungen gelöst werden.

Die Früchte sind: Linderung körperlicher Beschwerden, psychische Stabilität, eine tiefe innere Zufriedenheit.

Kann man sich beim Üben Schaden zufügen?

Bei uns werden Hilfsmittel eingesetzt, die es den Schülern ermöglichen die Stellungen korrekt auszuführen.

Jeder Schüler sollte die Übungen „seinen Möglichkeiten“ entsprechend ausführen.

Wird ein Schüler nicht vom Lehrer korrigiert und führt er eine Stellung über Jahre falsch aus, kann dies tatsächlich zu gesundheitlichen Problemen führen.

Daher sollte der Unterricht nur von einem diplomierten Lehrer geleitet werden.

certification